Vortrag: "So, jetzt haue ich ab!" - Das Kriegsende in Wangen 1945


Mit diesen Worten verließ Kampfkommandant Sachs am 29. April 1945 seine Stellung. Bis dahin sollten Panzersperren und Volkssturm die herannahenden Feindpanzer aufhalten. Denn Wangen war zur militärischen Kampfzone erklärt worden. Schon in der Nacht waren die Brücken gesprengt worden. Die Flucht des Kommandierenden machte den Weg zur kampflosen Übergabe der Stadt erst in letzter Minute frei. An Stelle der Panzerfäuste wehten jetzt weiße Tücher.

Mit seinem Vortrag über die letzten Kriegstage in Wangen wird Stadtarchivar Dr. Rainer Jensch an die dramatischen Ereignisse dieser Zeit erinnern.


Um Voranmeldung wird gebeten. Bezahlung an der Abendkasse.

1 Abend, 29.04.2020,
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Rainer Jensch
10200-201

Gebühr:
5,00
, ermäßigt 3,00 €
Belegung:
 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum