Kooperationsprojekt Teilnahme an der Handy Aktion


In deutschen Haushalten liegen Schätzungen zufolge 199 Millionen ungenutzte Handys. Ausgehend von 0,025 Gramm Gold pro Handy lagern demnach 5 Tonnen Gold in den Schubladen. Es müssten 1.250.000 Tonnen Golderz abgebaut werden, um diese Menge zu gewinnen. Vor diesem Hintergrund ist es enorm wichtig, die Althandys zu sammeln, fachgerecht zu entsorgen und die Rohstoffe zu recyceln. Die vhs möchte sich im Frühsommer 2021 der Handysammelaktion Baden-Württemberg anschließen und in Wangen gemeinsam mit zahlreichen Partnern es schaffen 1000 alte Handys zu sammeln und einem fachgerechten Recycling zuzuführen. Damit können wir einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfungskette in der Handyproduktion und der verantwortungsvollen Entsorgung beitragen. Zusätzlich wird es einen Workshop und einen Vortrag zum Thema Smartphone Produktion und Entsorgung geben. Dort wird auch der Zwischenstand der Aktion bekannt gegeben.


Zeitraum Februar 2021 - Juli 2021

Abgabestelle: Volkshochschule, Zunfthausgasse 4, 88239 Wangen im Allgäu.

Abgegeben werden können: Handys, Smartphones, Tablets, eBook-Reader und Zubehör wie z. B. Ladekabel, Kopfhörer etc.

https://www.handy-aktion.de/








 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse (vhs-Geschäftsstelle - Anmeldungen) 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum