Thailändische Suppen


Ohne Verwendung von Geschmacksverstärkern erlernen Sie die Herstellung unterschiedlicher Brühen und Fonds. Diese bilden dann die Grundlagen für die Zubereitung verschiedener Suppen. Nicht nur die bekannte Suppe „Tom Yam“, sondern auch unbekanntere Suppen „Guai Diao Gai“, „Wonton Suppe" (Wontons und Füllungen werden selber gemacht), Ingwersuppe, „Mama Tom" oder „Bami Luang Moo Deng" werden gemeinsam zubereitet. Selbstverständlich darf aber auch die Königin der Thai-Suppen „Tom Kha Gai“ nicht fehlen.
Stornierung nur bis 10 Tage vor Kurs möglich, da die Lebensmittel vorbestellt werden müssen.
Bitte mitbringen: Schürze und Behälter für die restlichen Speisen.
1 Tag, 25.01.2020,
Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
Bernhard Rosa
30564-192
Jugendmusikschule, Württembergisches Allgäu, Wolfgangstr. 5, 88239 Wangen im Allgäu, Lehrküche, EG, Eingang Rückseite der Schule

Gebühr:
51,00
, ermäßigt 46,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Bernhard Rosa

Wangen im Allgäu
30562-192 24.01.20
Fr
 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum