LEBENSMENSCHEN - Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin

VHS-Kunstfahrt nach München in das Lenbachhaus
Alexej von Jawlensky (1864-1941) und Marianne von Werefkin (1860-1938) sind in den Kanon der Kunstgeschichte als eines der wegweisenden Künstlerpaare der Avantgarde eingegangen. Mit der von ihnen 1909 initiierten Gründung der Neuen Künstlervereinigung München, aus der zwei Jahre darauf der Blaue Reiter hervorgegangen ist, haben sie nicht nur als Vordenker (Werefkin) und malerischer Impulsgeber (Jawlensky) dieser Vereinigungen Kunstgeschichte geschrieben, sondern auch jeder für sich und zusammen als Paar einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Moderne am Beginn des 20. Jahrhunderts geleistet. Bemerkenswert ist aus diesem Grund, dass ihre Bedeutung bislang lediglich innerhalb dieser Vereinigungen beleuchtet oder in Einzelausstellungen gewürdigt wurde, sie aber als private wie künstlerische "Partner", die sie über 25 Jahre (1893-1921) gewesen sind, noch niemals gemeinsam und explizit in einer Ausstellung vorgestellt wurden. In der vom Lenbachhaus München und dem Museum Wiesbaden in enger Kooperation konzipierten Ausstellung Lebensmenschen. Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin werden die individuellen künstlerischen Werdegänge beider Persönlichkeiten verfolgt, zueinander in Beziehung gesetzt und mit ihren ständig in Veränderung begriffenen privaten Verhältnissen in Verbindung gebracht. Eine Einführung während der Hinfahrt wird einen Blick auf die Biographien dieser beiden Künstlerpersönlichkeiten werfen und die Konzeption der Ausstellung näher erläutern. Im Lenbachhaus wird ein fachkundiger Guide durch die Ausstellung „Lebensmenschen“ führen.
Veranstalter: Hutter Reisen GmbH, Leutkirch
Anmeldeschluss: Montag, 04.11.2019
Leitung: Babette Caesar M. A.
Auskunft und Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle Wangen, Zunfthausgasse 4, 88239 Wangen im Allgäu, Telefon 07522 74-242.
Info: Die Abfahrt für die vhs-Kunstfahrt nach München ist in Wangen um 08:15 Uhr mit Treffpunkt auf dem Busparkplatz P14 Hinteres Ebnet (beim Argencenter).
Die Abfahrt in Leutkirch am Löwencenter um 08:45 Uhr.
Rückfahrt/Abfahrt München: 18:00 Uhr
Ankunft in Wangen ca. 20:00 Uhr
Ankunft in Leutkirch ca. 20:30 Uhr

1 Tag, 16.11.2019,
Samstag
1 Termin(e)
Babette Caesar M.A.
20600r-192

Gebühr inkl. Fahrtkosten, Eintritt, Führung:
62,00

Belegung:
 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Übersicht Kursräume (ca. 660 KB)