Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PME)


Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine bewährte Entspannungsmethode zur Verminderung und Prävention von Stress. Sie ist besonders leicht zu erlernen und wirkt manchmal bereits nach der ersten Anwendung sehr positiv, da das Prinzip der PME sehr einfach ist. Einzelne Muskelpartien werden nacheinander kurz angespannt und wieder gelöst, was zu einem wohltuenden Körpergefühl und tiefer innerer Ruhe führt. Durch das bewusste „Halten und Loslassen“ gelangen wir zu mehr Achtsamkeit mit uns und unserer Umwelt. Die PME kann man fast überall einsetzen. Sei es vor dem Einschlafen, da sie sehr gut bei Schlafstörungen wirkt, vor oder während einer Besprechung, bei Prüfungsstress, in Angstsituationen, während der Arbeit, bei einer langen Autofahrt, u.v.m. Sie ist auch für diejenigen geeignet, die mit anderen Entspannungsmethoden bisher nicht so zurechtkamen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, evtl. kleines Kissen.
4 Abende, 08.11.2018, - 29.11.2018,
Donnerstag, wöchentlich, 17:30 - 19:00 Uhr
4 Termin(e)
Elfie Jaschik
30218-182
Weberzunfthaus, Zunfthausgasse 11, 88239 Wangen im Allgäu, Bohlenstube, 1. OG

Gebühr:
33,00
, ermäßigt 28,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Elfie Jaschik

Wangen im Allgäu
20410k-182 26.10.18
Fr
Wangen im Allgäu
30234-182 10.11.18
Sa
Wangen im Allgäu
30226-182 07.01.19
Mo, Do
 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Übersicht Kursräume (ca. 660 KB)