Portraitmalen mit Pastellkreiden für Anfänger - Workshop


Ein Hauptziel der Portraitmalerei liegt in der Abbildung eines Gesichtsausdrucks oder einiger Ähnlichkeiten, hierbei sind die kleinen Nuancen der Augen- und Mundstellung wichtig. Mit der Pastellkreiden-Maltechnik ist es besonders leicht die Verläufe und Tonwerte des Gesichts umzusetzen. Die Kreide wird aufgezeichnet und nach Belieben vermischt, um die Tonabstufungen zu erzeugen. Inhalt des Kurses ist es Schatten mit dunklen Bereichen und Licht mit hellen Bereichen mit Pastellkreide anzulegen.

Voraussetzung: zeichnerische Vorkenntnisse sind erforderlich.

Die Betreuung ist individuell und entspricht dem Entwicklungsstand der Teilnehmer/innen.
Wichtig: Wegen der Modelle (Sie können auch gerne Familienmitglieder oder Bekannte mitbringen) kommen noch zusätzliche Kosten dazu. Diese werden im Kurs abgerechnet.

Bitte mitbringen: Pastellkreiden, Buntstifte, Papier A3, A4 für Pastellkreiden geeignet.
2 Tage, 09.11.2018,, 10.11.2018,
Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
Jolanta Szalanska
20760-182
Buchweg, Buchweg 6, 88239 Wangen im Allgäu, Atelier I, 2. OG

Gebühr:
55,00
, ermäßigt 39,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Jolanta Szalanska

Wangen im Allgäu
20762-182 04.10.18
Do
 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Übersicht Kursräume (ca. 660 KB)