Dengel-Workshop


Nach einer theoretischen Einführung geht es zur Praxis: es darf geklopft werden - stundenlang und unter fachmännischer Anleitung und Kontrolle.  Der Sensenverein Deutschland stellt die benötigten Dengelwerkzeuge in erforderlicher Stückzahl zur Verfügung. Zunächst wird ein einfaches Stück Blech gedengelt, um das Prinzip zu erfahren. Danach müssen ausgemusterte alte Sensen "dran glauben" und schließlich kommt die eigene Sense unter den Hammer - also nach Möglichkeit ein eigenes Sensenblatt mitbringen. Krönender Abschluss ist die Qualitätskontrolle, d. h. Mähen mit der frisch gedengelten Sense.

Mitzubringen: Vesper, Getränke, angepasste Kleidung (Anorak, festes Schuhwerk bzw. Sonnenhut, Sonnencreme), Sitzgelegenheit (Klapphocker o. ä.) nach Möglichkeit.
Telefon für Rückfragen: 0176 43647525.

Lehrer sind: Heiner Miller und Michaela Kimmich
1 Tag, 31.08.2018,
Freitag, 13:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Heiner Miller
11604-182
Bauernhof Erwin und Diemut Bek, Nieratz 1, Nieratz 1, 88239 Wangen im Allgäu, Niederwangen

Gebühr:
60,00

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heiner Miller

Wangen im Allgäu Niederwangen
11600-181 18.05.18
Fr
Wangen im Allgäu Niederwangen
11610-181 19.05.18
Sa
Wangen im Allgäu Niederwangen
11602-181 20.07.18
Fr
Wangen im Allgäu Niederwangen
11612-181 21.07.18
Sa
Wangen im Allgäu Niederwangen
11614-182 01.09.18
Sa
 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Übersicht Kursräume (ca. 663 KB)