Digitale Veranstaltung: Die Corona-Warn-App - Digital gegen die Pandemie

Kostenlose Online-Veranstaltung: Mi, 29.07.2020, 18 bis 19 Uhr
Referent: Stefan Leibfarth

Lange wurde auf sie gewartet, 20 Millionen Euro hat sie gekostet und es wurde viel darüber diskutiert: die Corona-Warn-App. Viele Menschen haben die App heruntergeladen. Doch was bringt sie?
Die Corona-Warn-App soll dabei helfen, alle Kontakte einer mit SARS-CoV-2-infizierten Person schnell und anonym zu informieren, um so Infektionsketten zu erkennen und zu durchbrechen. Stefan Leibfarth, vom Chaos-Computer-Club, stellt die verwendeten technischen Verfahren vor und betrachtet diese kritisch.
Während der Online-Veranstaltung freuen wir uns über Ihre aktive Interaktion über unsere digitale Pinnwand. Bringen Sie sich ein und lassen Sie uns wissen, wie Sie zur Corona-Warn-App stehen und stellen Sie Ihre Fragen an unseren Experten.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch
das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Anmeldung: Für diese Veranstaltungsreihe können Sie sich per Mail (vhs@wangen.de) anmelden. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung eine E-Mail mit den
Zugangsdaten zum YouTube Livestream und zur digitalen Pinnwand.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg, dem Landesmedienzentrum BW und dem Netzwerk Sii statt.
Der Videoplayer benötigt JavaScript und den aktuellsten Flashplayer. Hier Flashplayer herunterladen.
 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum