vhs Wangen bleibt bis voraussichtlich 05.06.20 geschlossen


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der vhs Wangen,
liebe Dozentinnen und Dozenten,

vor dem Hintergrund der am 9. Mai 2020 aktualisierten vom Land Baden-Württemberg beschlossenen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist gemäß §4 der Betrieb von Volkshochschulen weiterhin bis zum 5. Juni 2020 untersagt. Daher bleibt unser Büro weiterhin bis voraussichtlich 24.05.2020 für jeglichen Besuchsverkehr geschlossen. Auch unser Kursbetrieb bleibt weiterhin unterbrochen.
Aufgrund der unsicheren Lage werden wir daher für die unterbrochenen Kurse eine Zwischenabrechnung zum 16.03.2020 durchführen. Teilnehmer, die bereits die volle Kursgebühr entrichtet haben, deren Kurs aber zum 16.03.2020 unterbrochen werden musste, erhalten eine Gutschrift (anteilig über die ausgefallenen Termine). 

Aktuell arbeiten wir zudem an einem Sonderprogramm. Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage, schauen Sie daher gerne regelmäßig auf unserer Website vorbei. 
Bereits jetzt haben wir sehr interessante online Vorträge für Sie im Angebot, die bequem von zuhause aus per Livestream mitverfolgt werden können. 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen gute Gesundheit und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.


Ihre vhs Wangen


https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

 
 
 
  1. Volkshochschule der Stadt Wangen im Allgäu

    Zunfthausgasse 4
    88239 Wangen im Allgäu

    Tel.: 07522 74242
    Fax: 07522 74243
    vhs@wangen.de
    http://www.vhs-wangen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum